Monsterwelt

Dienstag, 13. Dezember 2005

Brrr...

Kalt, grau, nass.
Ich will heute nicht raus.

Hmm. Wird wohl nicht anders gehen...

Aber ich werde mir auch 'ne Mütze aufsetzen...

dieKleinen2

Ist das kalt hier...

*bibber*

Sonntag, 12. Juni 2005

Einkaufsbummel...

Mehr haben sie nicht geschafft. Aber sie sind auch ganz schön klein. Und es war bestimmt schwierig, das Ding bis zu meiner Tür zu kullern...

melone

...oder sie haben den Rest auf dem Weg einfach aufgefressen. Was bei näherem Nachdenken wohl die wahrscheinlichere Variante ist...

Das hier haben sie auf jeden Fall nicht gefressen. Neues Lieblingsshirt :)

berlin

Dann hätte es auch echt Ärger gegeben!!

Und zum Schluss noch ein Suchbild für geschulte Augen...

killer

Komm, Bienchen, komm...dumdidumdidum...

*diabolischgrins*

Montag, 6. Juni 2005

Monsterappetit...

Anderer Tag, anderer See, anderes Boot, anderer Schwan...

Die glückliche Schwanenfamilie...

schwan1

...wurde von Esmeralda ganz schön aufgemischt. Erst wurden Mama und ihre drei Bälger vertrieben, und dann noch der Papa verscheucht, der sich beherzt um das kleine Monster kümmern wollte. Hmm. Schlechte Idee...

schwan2

Aufgeregt und ängstlich schnatternd suchte er schließlich das Weite. Da hat er aber auch Glück gehabt, dass er das noch konnte, denn Esmeralda war mit ihrem mördermäßigen Appetit auf rohes Fleisch kaum noch zurückzuhalten...

Hat mich fast den Finger gekostet... Böses Monster!!

Don't mess with Esmeralda!! You're going to regret it...

Montag, 30. Mai 2005

Spielgefährten...

Hmm. Langsam mutiert das hier ja mehr zum Wochenzusammenfassungsbeitrags-Blog. Komisches Wort... Egal. Wieder ist schon über eine Woche rum. Auch diese war wieder voll mit Erlebnissen, spaßigen Gegebenheiten und Romantik. Einiges gehört jedoch nicht hierher und bleibt der Phantasie der geneigten Leserschaft überlassen.

*grins*

Esmeralda war anfangs immer fröhlich dabei, aber mit der Zeit wurde sie ein wenig grummelig, da sie sich als einziges kleines Monster gelegentlich recht einsam fühlte. Sie versuchte ihren Kummer mit übermäßigem Alkoholkonsum zu ertränken...

esmeralda5

Dies war auf Dauer jedoch kein Zustand, denn erstens ist dies auch für Monster ungesund und zweitens war nächtens - ob des wahrlich monströsen Schnarchens - nicht mehr an Schlaf zu denken...

Schlagartig sollte sich jedoch monstermäßige Zweisamkeit einstellen. Beim Streifen durch den städtischen Dschungel hopste nämlich ein weiteres munteres Monster plötzlich hervor und beschnupperte Esmeralda neugierig...

pancho4

Panchó heißt das andere Tierchen. Nach einem wirklich sehenswerten Begrüßungsritual, bei dem man nicht recht wusste, ob es sich nun um den Austausch von Zärtlichkeiten oder um ein Messen der Monsterkräfte handelte...

pancho3

...schienen sich die beiden gut zu verstehen und sind jetzt auch nicht mehr voneinander zu trennen.

pancho2

Besonders deutlich wurde dies auf der wochenendlichen Bootstour, bei der sich beide ständig unter dem Rumpf versteckten. Leider habe ich sie trotz vollen Körpereinsatzes die meiste Zeit über nicht zum Auftauchen bewegen können...

wasser

Aber so ist das wohl mit Monstern. Immer den eigenen Kopf haben.

Tss, tss.

Schließlich waren sie doch wieder da, und ich konnte doch ein Foto schießen.

pancho1

Das Schnarchen wurde durch beständiges Monsterkichern aus der Schublade abgelöst, was nicht unbedingt besser ist... Auf jeden Fall ist die monströse Einsamkeit erstmal vorbei. :)

Miss J. ist begeistert und hofft bald auf monsterhaften Nachwuchs. Ich guck erstmal vorsichtig, wie sich das mit den beiden in der nächsten Zeit so lebt... Wer weiß schließlich, was die noch alles anstellen??

*grins*

Sonntag, 22. Mai 2005

Introducing: Esmeralda...

Nach langer Abstinenz mal wieder ein kleiner Beitrag. Es hat sich viel getan. Und wieder mal nur Gutes. Manchmal ist es mir unheimlich...
Das dicke Ende kommt bestimmt noch - hmm - ach, nee. Eigentlich auch nicht :)

Die erste erfreuliche Nachricht: Nach zwei Wochen vergeblicher Suche nach dem Attentäter klingelte urpötzlich mein Telefon und eine leicht geknickte Stimme begann, hochnotpeinlich ein Geständnis abzugeben. Wow. Hätte ich nicht mehr gedacht, aber egal. Sämtliche Verwünschungen sind hiermit zurückgezogen, dem bald wird doch tatsächlich die Kasse klingeln. Der Versicherung sei Dank. Hätte aber auch eher gehen können...

Die zweite erfreuliche Nachricht: Mein Auto funktioniert auch wieder. Hmm, mal sehen wie lange. Mit VW bin ich nämlich nicht versöhnt. Will ich auch gar nicht!! Mal sehen, wann es den nächsten Ärger gibt... Aber erstmal ist wieder alles gut.

Die dritte erfreuliche Nachricht: Esmeralda. Jawohl, Esmeralda.

Auf geheimnisvollen Streifzügen mit Miss J. stolperte ich über einen faszinierenden und unheimlichen Raum...

labor

Aus dem drangen fauchende Geräusche und wildes Klappern. Neugierig wie wir sind, stöberten wir ein wenig herum und fanden SIE. Esmeralda!!

esmeralda3

In einer kleinen, dunklen Box war sie dort versteckt und fürchtete sich schrecklich. Aus Angst vor den fiesen Experimenten, die ihr dort drohten, befreiten wir sie, und somit ist sie nun seit einiger Zeit fester Bestandteil des whisperwindschen Alltags. Obwohl sie ihre Zeit doch am liebsten in der Tasche von Miss J. verbringt...

Undankbares kleines Monster. Schließlich hatte ich sie zuerst in der Hand ;)

Da haben wir uns vielleicht was angelacht...

Esmeralda trinkt wie ein Loch und rülpst...

esmeralda2

...raucht wie ein Schlot...

esmeralda1

...und liebt S-Bahn-surfen!!

esmeralda4

Kurzum, sie lebt ungesund, benimmt sich schlecht und hat nur Flausen im Kopf.

Ich glaube, sie passt hervorragend zu uns.

*grins*

Mal sehen, was da demnächst noch für Geschichten mit ihr kommen. Ich bin auf jeden Fall schon mal gespannt...

World Of Whisperwind

Some things are not what they seem to be...

Come inside...

Du bist nicht angemeldet.

Reality...

...is for people who lack imagination!!

Tanz, Du Sau!!

Whispered...

Juli 2021
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
 
 
 

Recently whispered...

Floholepo, datt hammse...
Floholepo, datt hammse jetzt aber schön jesacht! Ja,...
frau_floh - 11. Dez, 23:14
Yep. Du hast ihn also...
Yep. Du hast ihn also auch noch auf Deiner Abo-Liste,...
Budenzauberin - 11. Dez, 08:37
Die Frau Budenzauberin...
Die Frau Budenzauberin stöbert in alten, verstaubten...
frau_floh - 6. Dez, 20:16
Huhu! :-)
Huhu! :-)
Budenzauberin - 6. Dez, 19:58
Neeneenee, mein Bester...
Neeneenee, mein Bester - die Zeiten, in denen Du mich...
Budenzauberin - 26. Aug, 22:23

So what??

Online seit 6141 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 11. Dez, 23:14

Credits


Berlin
Besinnliches
Fun
Happiness
Mental Confusion
Monsterwelt
Rage
Schmerzliches
Seltsames
Wahnwitziges
Widerliches
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren