Fun

Donnerstag, 29. Dezember 2005

Schneedrachen...

Popelige Schneemänner oder -frauen kann ja jeder...

Aber stachelige Drachen sind schon eine Herausforderung!!

Drache

Soll er mal kommen, der Schneemann...

*grins*

Montag, 19. Dezember 2005

Äh...

Do infants enjoy infancy as much as adults enjoy adultery??

Heute drüber gestolpert.

*lol*

Samstag, 3. Dezember 2005

Frühstücksgespräche...

In unserem fantastischen Sommerurlaub stießen Miss J. und ich in einem kleinen spanischen Bergdorf auf ein kleines Museum, in dem die merkwürdigsten Kuriositäten in Miniaturformat ausgestellt waren.

Beispielsweise Gemälde historischer Seeschlachten auf Stecknadelköpfen, das 'Vater Unser' auf dem Rand einer Visitenkarte und weiteres lustiges Zeugs.
Unter anderem waren dort auch Figuren, die aus dem inneren weichen Teig von Brötchen geformt worden waren und im Laufe der Zeit eine steinartige Konsistenz aufwiesen.

Letztere haben Miss J. wohl besonders begeistert, denn heute beim Frühstück hielt sie mir stolz einen etwas - äh, sagen wir mal unförmigen (tut mir leid, Schatz, aber...) - Klumpen aus Brötchen unter die Nase.

Miss J.: 'Guck mal, das ist ein Wombat!'

Whisperwind: *???*

Miss J.: 'Ja, ein Wombat. Erkennst du ihn denn nicht?'

Whisperwind: 'Äh, naja. Doch, doch, ganz eindeutig...'

Um den Ehrgeiz von Miss J. weiter anzustacheln, fragte ich sie, ob sie mir denn nicht auch ein Abbild des Reiterdenkmals Friedrichs des II. basteln könnte, welches in Berlin vor der Humboldt-Universität steht...

Miss J. biss daraufhin in den Brötchenklumpen...

Miss J.: 'So, jetzt kriegst du einen Wombat ohne Kopf!'


Dann lachte sie mich fröhlich an...
Hmm, da hab ich wohl das Falsche gesagt...

*grins*

Mittwoch, 24. August 2005

Doggystyle... ;)

Park den Hund und geh mal shoppen...

doggy

Eigentlich eine ganz nette Idee :)

Freitag, 15. April 2005

Mädchentaschenmesser...

Das hier neulich beim Stöbern in der Zitty entdeckt und gut gelacht...

Spiders rule!!

Girls, too ;)

Freitag, 1. April 2005

Vom Affen gebissen...

Sprichwörter und Redewendungen haben ja manchmal eine lustige Vorgeschichte. Zum Titel dieses Beitrags nun eine neue Variante...

Man sollte beim Affenfüttern stets ein wenig Vorsicht walten lassen, denn sonst kann es passieren, dass man von einem gebissen wird...

So passiert meiner Mom, die gestern in Gibraltar Nudeln an die dort ansässige Affenschaft verteilt hat. Danach gab's noch 'ne schöne Tetanusspritze als kleine Zugabe...

Es hat bestimmt weh getan, aber die Vorstellung und die Redewendung dazu sind einfach zu komisch...

*rofl*

Sie trägt es mit Humor. Schließlich ist ausgerechnet sie vom Affen auserwählt worden und kein anderer. Ob das allerdings eine Auszeichnung ist?? ;)

'Stell Dir mal vor, da nimmt dieser Affe meinen Arm wie eine Salatgurke in seine Pfötchen und beißt einfach zu!'

Der Arm meiner Mom ist nicht unbedingt grün und sieht auch nicht wie eine Gurke aus. Hmm, ob so auch der Ausspruch 'Du blöder Affe' zustande gekommen ist??

*lol*

Wenn sie jetzt allerdings mal wieder merkwürdige Dinge tut - wie beispielsweise zu versuchen, die Kaffeemaschine auszupusten [naja, irgendwo muss ich meine Schacke ja auch herhaben...] - dann hat sie wenigstens eine gute Entschuldigung dafür...

*grins*

Mittwoch, 30. März 2005

Curiosity kills the kitten...

Das dröhnt hier gerade aus den Boxen...

Riddim No. 1

Das ist so eins dieser Lieder -uh, das fährt in die Glieder,
steh da nich so bieder, komm beweg Dich mal wieder,
zieh'n Stock aus'm Arsch und dann ergib Dich dem Fieber,
denn die Zeiten steifer Eitelkeiten sind lange vorüber,
mit Kopfnicken,Rumstehen beeindruckst Du keinen mehr,
´n lockeren Tänzer mögen die Ladies dagegen sehr,
´n cooler Typ is heutzutage jederzeit in der Lage,
zu hotten, ob mit oder ohne Partner ist die Frage...
Yo,
denkst du würdest Scheisse aussehn,
wie bestellt und nich abgeholt auf der Tanzfläche stehen,
Yo,
guckste einfach wieder nur zu, Alter worauf wartest Du?

By Seeed


So vor zwei Jahren ist eine neue Nachbarin neben mir eingezogen, die eine schwarze Katze hat. Als ich eines Tages im Badezimmer war, schlich dieses Vieh auf Samtpfoten über den Balkon und inspizierte meine Wohnung. Zuerst habe ich sie im Badezimmerspiegel gesehen und mich reichlich erschrocken - wer rechnet denn auch plötzlich mit sowas?? Ich habe aber nix gegen Katzen und habe mich nach dem ersten Schreck ein wenig mit ihr beschäftigt.

Das Pelzknäuel heißt 'Mietzi' - wieso müssen Katzen eigentlich immer so beknackte Namen haben?

'Mietzi' war also ab diesem Zeitpunkt öfter mal in einer Gastrolle hier auf der whisperwindschen Heimatbühne vertreten. Besonders immer dann, wenn ich mal dringend die Wohnung verlassen musste...

Leider ist dieses Katzentier sehr schreckhaft, so dass es eines Tages geschah, dass sie - als ich die Wohnung betrat und der Luftzug die Wohnungstür mit einem explosionsähnlichem Knall zudonnerte - wie ein Felltorpedo zum Balkon zischte, um schleunigst in ihr eigenes Heim zu verschwinden.

Hmm. Es muss sich bei 'Mietzi' um eine Turbokatze mit eingebautem Nachbrenner handeln, denn sie machte einen großen Satz auf die Brüstung...

Einen sehr großen Satz... *platsch*

Katzen landen ja glücklicherweise fast immer auf den Beinen. Und glücklicherweise wohne ich im ersten Stock. Felltorpedo also über Brüstung, aber weich - naja, so mehr oder weniger - in den Büschen gelandet.

Mit deutlichem Schock als Nachwirkung. 'Mietzi' ward in meiner Wohnung nicht mehr gesehen. War schade, aber nicht so schlimm, denn nun konnte ich wieder gehen, ohne nochmal einen Blick unter mein Bett werfen zu müssen, wo ihr Lieblingeversteck war...

Bis gerade eben. Katzentier wieder da. Nach mindestens einem Jahr Pause. Und was passiert? Als das Vieh hier mit allen vier Pfoten im Zimmer steht, fängt die CD wieder an zu spielen. Also einmal durchgenuddelt, noch viel Pause am Ende des letzten Tracks und dann alles wieder von vorne. Kann man sich ja vorstellen...

Laut. Ziemlich laut. Katzentier kam in der Stille vor dem Sturm. Seeed dröhnt, Katze kriegt Panik und schießt wieder davon. Aber diesmal ohne Turbolader. Nur flux wieder zurück in heimatliche Gefilde...

Hmm. Ich glaube 'Mietzi' wartet mit ihrem Besuch wieder mindestens für ein Jahr...

*grins*

Donnerstag, 17. März 2005

Vogelmann oder Vogelfrau??

Dies ist erstaunlich!

Bis jetzt habe ich nie verstanden wie man weibliche von männlichen Vögeln unterscheiden kann. Ich habe immer gedacht, es könne nur durch die genaue Kenntnis der Anatomie festgestellt werden. Bis jetzt...



Also, wer ist hier wer??

*grins*

Montag, 14. März 2005

SMS - Konversation...

Manchmal ergeben sich doch lustige SMS - Wechsel...

Per SMS

Whisperwind: Hast Du Packungen von Deiner Pille, die Du mir geben kannst?

Miss X: Weiß ehrlich gesagt nicht so genau was Du meinst, aber ich hab nur noch einen angefangenen Pillenstreifen und den brauche ich selber.


Ach nee, selber essen wollte ich die auch nicht...

*lol*

Na gut, ich hätte auch ein wenig mehr Hintergrundinfo geben können...

Tattoos Part II...

So. Jetzt mal genug gemacht. Örks. Der Kopf raucht...

Time to blog :) Mit irgendwas muss man sich ja ablenken...

Das gab es bei einer Lesung des Bassisten von Sofaplanet zu sehen. Der schreibt nämlich äußerst amüsante Kurzgeschichten, die an jenem Abend von ihm persönlich vorgetragen wurden.



Besonders grandios war die Geschichte des russischen Einwanderers, der dermaßen viele Deutschkurse mit entsprechenden Grammatik-Einheiten absolviert hatte, so dass er auf die Frage eines Taxifahrers 'Wohin?' nur noch mit 'Akkusativ!' antwortete.

*lol* Da geht es schon wieder los...

Später gab's dann wieder Permanent-Makeup...

stempel2

Nein, das war geschwindelt, denn diesmal sind sie besser abgegangen. Obwohl der von Miss J. diesmal hartnäckiger war. Es sollen übrigens kleine Kosmonautenköpfe sein. Nur falls man das nicht so gleich erkennen kann...

Vielleicht sollte ich mal eine Stempel-Fotoreihe machen?? Mal gucken. Kommt drauf an, was uns da noch so auf die Handgelenke kommt...

Aber unbedingt nach so einer Lesung Ausschau halten, wenn Sie aus Berlin oder Umgebung kommen. Es lohnt sich wirklich!!

World Of Whisperwind

Some things are not what they seem to be...

Come inside...

Du bist nicht angemeldet.

Reality...

...is for people who lack imagination!!

Tanz, Du Sau!!

Whispered...

Juli 2021
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
 
 
 

Recently whispered...

Floholepo, datt hammse...
Floholepo, datt hammse jetzt aber schön jesacht! Ja,...
frau_floh - 11. Dez, 23:14
Yep. Du hast ihn also...
Yep. Du hast ihn also auch noch auf Deiner Abo-Liste,...
Budenzauberin - 11. Dez, 08:37
Die Frau Budenzauberin...
Die Frau Budenzauberin stöbert in alten, verstaubten...
frau_floh - 6. Dez, 20:16
Huhu! :-)
Huhu! :-)
Budenzauberin - 6. Dez, 19:58
Neeneenee, mein Bester...
Neeneenee, mein Bester - die Zeiten, in denen Du mich...
Budenzauberin - 26. Aug, 22:23

So what??

Online seit 6141 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 11. Dez, 23:14

Credits


Berlin
Besinnliches
Fun
Happiness
Mental Confusion
Monsterwelt
Rage
Schmerzliches
Seltsames
Wahnwitziges
Widerliches
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren